SAP Business Intelligence Consulting

 

Für uns ist Business Intelligence mehr als die Lösung des technisch Machbaren und die Bereitstellung von BI-Werkzeugen.

Wir unterstützen Ihre BI-Projekte und bereiten Ihre Daten als gewinnbringende Informationen auf. Ein auf Kontext und Qualität basierender Informations- und Wissensvorsprung stellt, bei immer schneller ändernden Marktbedingungen, einen entscheidenden und strategischen Wettbewerbsvorteil dar.

Unser Ziel ist es, die Bedürfnisse der unterschiedlichen Anwendergruppen zu erfassen und den Informationskonsumenten diejenigen Daten bereitzustellen, welche mit seiner Arbeit im Kontext stehen. So stellen wir die bestmögliche Versorgung mit Informationen sicher.

BI beginnt für uns in den Unternehmensprozessen und bei dem einzelnen Stakeholder. Wir empfehlen, Projekte mit einer Informationsbedarfsanalyse zu starten und die BI-Systeme und -Anwendungen auf die Anforderungen der Prozesse auszurichten.

Unsere Experten beraten Sie umfassend in Ihren SAP BI-Projekten. Wir begleiten Ihre Projekte von der BI-Strategie, der Entwicklung auf Ihrem SAP BW-System bis zur Inbetriebnahme Ihrer analytischen Applikation. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine optimale Informationsversorgung und eine nachhaltig aufgebaute Informationsarchitektur.

Wir arbeiten mit den aktuellsten Tools von SAP. Unser Team ist immer mit dem aktuellsten Know-how aus dem SAP BI-Portfolio ausgerüstet.

  • Wir entwickeln und definieren gemeinsam mit Ihnen eine Roadmap nach BW/4HANA und migrieren Ihre Systeme auf die neusten Releases.
  • Mit Ihren Stakeholdern definieren wir analytische Applikationen. Mit Hilfe der neusten SAP BusinessObjects Tools stellen wir Applikationen und Self-Service Reporting für Ihre Fachbereiche bereit. Oft kommt dabei «SAP Lumira», «Design Studio» und «Analysis for Office» zum Einsatz.
  • Ihre Planungsprozesse unterstützen wir mit der integrierten Planung von SAP BW oder SAP BPC.
  • Realtime Analytics stellt je nach Systemarchitektur und Applikation unterschiedliche Anforderungen. Für die verschiedensten Szenarien und Anforderungen nutzen wir die sehr flexiblen Werkzeuge Ihrer SAP BW und HANA Plattform.

Unsere BI-Spezialisten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie in Ihren Projekten langfristig zu begleiten.

 

 

BI-Strategie und -Entwicklung

 

Die SAP Business Warehouse- und BusinessObjects-Tools sind sehr flexible Werkzeuge für die Gestaltung ihrer BI-Landschaft. SAP BW bietet Tools für die Datenaufbereitung und
-harmonisierung, Reporting, Analytics, Datawarehousing, Realtime-Analytics, Planung und vieles mehr.

Aufgrund der Vielfalt der möglichen Applikationen und der sich stetig verändernden Anforderungen ist es wichtig, die Entwicklung des Anwendungs- und Stakeholderportfolio gut zu planen sowie eine solide Architekturbasis aufzusetzen.

Bei der Gestaltung von Business Intelligence-Systemen ist es unerlässlich, die Trends und Entwicklungen der eingesetzten Komponenten zu berücksichtigen. Um die positiven Effekte von BI-Projekten nachhaltig zu gestalten, unterstützen unsere Experten Sie beim Aufbau Ihres BI-Portfolios, Ihrer BI-Strategie und bei der Entwicklung und Inbetriebnahme Ihrer Applikationen.

Die BI-Experten der ASC kennen die neusten Trends im SAP BI-Umfeld und beraten Sie gerne bei der Investition in neue oder bestehende Technologien.

Analytics & Reporting

 

Analytics macht aus Daten Informationen.

Die Darstellung von Informationen ist stark vom Stakeholder abhängig. Damit der Nutzen der Information gesichert werden kann, müssen die Fragestellungen der Stakeholder gezielt beantwortet werden.

Bei einmaligen und offenen Fragen ist ein flexibler Zugriff auf die Daten gefordert. Analysetools ermöglichen hier einen bestmöglichen selektiven Zugriff auf die Daten.

Bei wiederkehrenden Fragestellungen bieten analytische Applikationen stakeholder-fokussierte Benutzeroberflächen. Die Daten werden in einer Web-Anwendung für einen spezifischen Anwendungszweck oder Stakeholder aufbereitet. Analytische Applikationen stellen Informationen mit der notwendigen Flexibilität zielgerichtet und anwendergerecht zur Verfügung.

SAP stellt verschiedene Tools und Umgebungen für moderne Analytics und Reporting-Anwendungen zur Verfügung. SAP BusinessObjects bietet mit Design Studio, Lumira, Analysis for Office, WebIntelligence moderne Tools, um die Analytics Anforderungen ihrer Anwender zu bedienen. Die SAP Analytics Cloud bietet ein flexibles Framework für modernste Analysen in der Cloud.

ASC unterstützt Sie in Ihren Projekten von der Anforderungsanalyse, der Toolauswahl bis hin zur Implementierung. Unsere Experten kennen sich mit den Prozessen, Daten und Systemen aus und beraten Sie gerne zielgerichtet.

Information Design

 

Daten in Charts anzuzeigen ist einfach, Informationen konsistent und aussagekräftig aufzubereiten ist eine Herausforderung. Ziel vom Information Design ist es Informationen einfach, greifbar, verständlich und standardisiert darzustellen.

Diese Aufgabe beginnt bei der Definition von unternehmensweiten Standards und bei der Anforderungsanalyse für die Reporting Applikationen. Das Information Design hat bei der Entwicklung von Reporting-Anwendungen eine hohe Bedeutung. Es soll sicherstellen, dass die im Unternehmen vorhandenen Informationen im gleichen Format, User Interface und Layout dargestellt werden. So wird die Wiedererkennbarkeit und Lesbarkeit der Information gewährleistet.

Standards wie IBCS® haben zum Ziel, das Information Design zu verbessern und die Lesbarkeit zu erhöhen. IBCS® unterstützt Sie bei der Umsetzung eines einheitlichen Berichtswesens mit einem umfassenden Kompendium. Dabei orientiert sich IBCS® nicht an einer medialen Plattform. Vielmehr können Sie sich die Regeln und Vorschläge über alle Medienplattformen hinweg (Cross-Media) zu Nutze machen. Ihr Reporting- und Analytics-Portfolio erhält so ein einheitliches Look-and-Feel. Firmen wie z.B. Graphomate haben bereits eine Vielzahl zusätzlicher IBCS® zertifizierter Software, die Ihnen die Implementierung eines solchen Berichtswesens ebenso vereinfachen, wie auch den Wartungs- und Betriebsaufwand reduzieren. Diese Tools stellen somit eine ideale Ergänzung zu den o.g. Werkzeugen wie z.B. Design Studio (zukünftig Lumira) dar.

Unsere Berater begleiten Sie auf dem ganzen Weg von der Initialisierung einer Information Design-Initiative, bis zur Implementierung eines Standards in Ihren Applikationen.

 

Business Intelligence Projekte

 

Neben den klassischen- und blueprintorientierten Projektvorgehen sind die ASC-Mitarbeitenden auch mit den agilen Entwicklungs-Methoden (z.B. Scrum) vertraut und zertifiziert.

Immer häufiger werden gerade heute BI-Applikationen auf Basis von agilen oder semi-agilen Vorgehensweisen realisiert und auch betrieben. Der Endanwender ist so wesentlich näher an den Entwicklungen dabei und wird iterativ in die Entwicklung involviert. So wird sichergestellt, dass der Fokus und die Priorität auf die wichtigen Features liegt.

Unsere Experten beraten Sie gerne, wie Sie Ihre bestehende SAP-Plattform, den Betrieb und die Weiterentwicklung der Applikationen mit agilen Prinzipien optimieren.